Babyaufkleber

0

Geschrieben von Zwergenredakteur | Geschrieben in Babyaufkleber | Geschrieben am 23-05

Babyaufkleber sind eine schöne Möglichkeit, um anderen mitzuteilen, dass man Familienzuwachs bekommen hat. Babyaufkleber werden oftmals am Auto angebracht und können sogar mit dem Namen des jeweiligen Kindes versehen werden. Babyaufkleber sind sehr beliebt bei frisch gebackenen Eltern.

Ganz bekannt ist der Babyaufkleber mit dem Spruch “Baby an Bord”. Unter den Babyaufklebern für das Auto, gilt dieser Aufkleber schon beinahe als Klassiker. Individueller wird der Aufkleber, wenn man für das Wort “Baby” den Namen des Kindes einsetzt. Diese Aufkleber sollen unter anderem für mehr Sicherheit sorgen und andere Verkehrsteilnehmer zu mehr Rücksicht auffordern.

Babyaufkleber können ganz unterschiedlich gestaltet sein. Das fängt schon bei der Größe des Babyaufklebers an. Während manche Aufkleber über die komplette Heckscheibe geklebt werden können, sind andere etwas kleiner und dezenter und können auch neben dem Nummernschild angebracht werden. Dann gibt es diese Babyaufkleber in vielen verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Motiven. Viele Motive bestehen natürlich aus einem weiblichen oder männlichen Baby. Wer den Babyaufkleber nicht am Auto anbringen möchte, kann auch die Tür des Kinderzimmers damit bekleben.

Mittlerweile ist es sogar möglich, Babyaufkleber mit einem Foto des Babys herstellen zu lassen. Für den Fotoaufkleber sollte man ein Bild des Kindes wählen, auf dem es sich leicht freistellen lässt. Dieses Foto kann dem Anbieter von Babyaufklebern oftmals per E-Mail zugesandt werden. Anschließend bringt der Hersteller das Foto des Kindes auf eine Folie auf. Das Motiv kann dann abgezogen und auf das eigene Auto geklebt werden. Wer möchte, lässt noch den Namen des Kindes hinzufügen. So erhält man einen ganz individuellen Babyaufkleber, den garantiert nicht jeder hat.