Das Einschulungstrikot – Ein Erinnerungsstück für das Leben

0

Geschrieben von Zwergenredakteur | Geschrieben in Kinderkleidung | Geschrieben am 09-05

Die Einschulung ist für jedes Kind ein einschneidendes und aufregendes Erlebnis zugleich. Stolz tragen die Schulanfänger ihren Schulranzen und ihre Zuckertüte bei der Einschulung. Doch dieses ist nicht das Einzige, was die Kinder zum Schulanfang tragen, auch die Kleidung des Kindes bei der Einschulung ist für die i-Männchen besonders wichtig. Wurden früher die Kinder zum ersten Schultag herausgeputzt, möchten Mädchen und Jungen heute besonders cool aussehen. Hierfür können Eltern ein Trikot zur Einschulung anfertigen lassen.

Das Einschulungstrikot - Ein Erinnerungsstück für das LebenDas Trikot zur Einschulung kann von den Eltern, aber auch mit den Kindern zusammen angefertigt werden. Es stehen hierfür die unterschiedlichsten T-Shirt-Modelle zur Verfügung. Auch die Farbe des T-Shirts oder Trikots sollte vor der Gestaltung bestimmt werden. Dann kann das Trikot, welches zur Einschulung getragen werden soll mit dem Namen, einem Schriftzug oder einen frechen Spruch versehen werden. Natürlich kann auch die Jahreszahl der Einschulung oder die Jahreszahl, wann das Abitur stattfinden könnte, auf dem Trikot mit aufgedruckt werden. Bei der Gestaltung sind kaum Grenzen gesetzt.

Doch auch nach der Einschulung haben die Kinder so immer ein Erinnerungsstück, was sie an den ersten Schultag erinnert. Solange das Trikot, welches das Kind zur Einschulung getragen hat, von der Größe noch passt, kann dieses in der Schule, aber auch im Freizeitbereich getragen werden. Ein Trikot, welches nur mit dem Namen oder mit einer Rückennummer versehen wurde, kann aber auch nach der Einschulung noch zum Sport getragen werden. Da Trikots in der Regel immer etwas größer ausfallen sollten, kann das Einschultrikot so im ersten Schuljahr für den Schulsport genutzt werden. Denn Trikots lassen sich immer gut zur Jeans, aber auch zu einfarbigen Hosen kombinieren.

Schreibe ein Kommentar

Sie müssen logged in um einen Kommentar zu verffentlichen.